Tipps zur Einrichtung Ihrer Bibliothek & Bücherwand

Noch im 19. Jahrhundert waren sie der Inbegriff von Wohlstand und Bildung, heute sind sie Ausdruck für eine Leidenschaft am geschriebenen Wort und gewiss auch eine Frage des Stils – Haus-Bibliotheken. Während der Trend derzeit in Richtung E-Books, Hörbücher und andere Medien geht, ist die Leidenschaft für das auf Papier gedruckte Wort noch immer bei vielen ungebrochen – dies möchten viele in den eigenen vier Wänden zeigen.

Kaum ein anderes Möbelstück verrät so viel über seinen Besitzer, wie ein gut gefülltes Bücherregal. Ob pragmatischer Realist oder gefühlvoller Träumer, vielseitig interessiert oder fachlich fokussiert, ordnungsliebend oder leicht chaotisch. Das alles und viel mehr verraten die Buchrücken im Regal. Eine Bibliothek in den eigenen vier Wänden ist für viele ein Statement. Ein Bekenntnis zum Buch und das Gefühl der angenehmen Schwere einer gebundenen Ausgabe, das Geräusch beim Umblättern einer Seite, auch in der Hand zu spüren, dass man sich dem Ende des Romans nähert.

Eine gut ausgestattete Bibliothek lädt zum Stöbern und damit zum Verweilen ein. Sie bietet Gesprächsstoff und ist ein Platz für Begegnungen, für intensive Gespräche mit seinen Gästen in einer inspirativen Atmosphäre. Eine moderne Bücherwand ist dabei Stauraumwunder und Dekoration zugleich.

deckenhohe Bücherwand / Bibliothek

Quelle: Geckly/Shotshop.com

Ob Sie nun ein eigenes Zimmer für Ihre Bibiliothek nutzen wollen oder eine Bücherwand mit Leseecke planen, folgende Ideen sollen Ihnen bei der Planung helfen:

5 Tipps zum Einrichten Ihrer Bibliothek:

Vertikaler Stauraum

Hohe Räume bieten sich besonders für eine Nutzung als Bibliothek an. Deckenhohe Bücherregale nutzen dabei den Raum auch vertikal optimal aus. Versehen mit einer fest am Regal verankerte Leiter erreichen Sie auch die oberste Bücherreihe problemlos.Das ist nicht nur praktisch, sondern verleiht der Bücherwand Ihren Charme.

Bücher in zweiter Reihe

Tiefe Bücherregale können doppelreihig genutzt werden und sie können so mehr Bücher in Ihrem Regal unterbringen. Eine Erhöhung im hinteren Bereich sorgt dafür, dass Sie auch die Bücherrücken der hinteren Reihe erkennen und so schnell das gewünschte Buch finden.

Beleuchtungskonzept planen

Neben der Einrichtung ist auch die Ausleuchtung gut zu planen und eine gute Leselampe essentiell. Das Licht sollte dabei möglichst von hinten über Ihre Schultern auf die Buchseiten fallen. So steht auch einer langen Lektüre nichts entgegen. Ein besonders ansprechendes Ambiente erzeugen Sie durch die stilvolle Ausleuchtung der Bücherwand. So setzen Sie nicht nur die Hauptakteure, die Bücher, in Szene – Sie erleichtern sich so letztlich auch die Suche nach einem bestimmten Titel.

Systematische Ordnung

Ein gutes System im Bücherregal hilft dabei, das gewünschte Exemplar schnell zu finden. Ob alphabetisch nach Autor oder Titel, nach Themengebieten oder Epochen sortiert, hierzu sollten Sie sich vorab Gedanken machen. Lassen Sie beim Einräumen in den einzelnen Regalfächern ruhig ausreichend Platz, um auch Neuanschaffungen entsprechend dem System ablegen zu können. So geben Sie Ihrer Bibliothek die Möglichkeit, im Laufe der Zeit zu wachsen.

Unser Tipp zur Planung Ihres maßgefertigten Bücherregals:
Viele Buch-Genres weisen eine für sie charakteristische Höhe und Breite der Bücher auf. Sortieren Sie die Bücher nach Genres und somit nach Höhen, können Sie diese im Entwurf Ihrer Maß-Bibliothek berücksichtigen und unterschiedlich hohe Fächer planen. So verschwenden Sie keinen Platz und können bei gleicher Breite des Regals viel mehr Bücher verstauen.

GANTZ Bücherregal 3 Meter mit Leiter

Bücherregal eines unserer Kunden mit Fächern unterschiedlicher Höhe zur optimalen Ausnutzung der verfügbaren Fläche

Gemütlichkeit und Charme

Schaffen Sie sich einen Raum, um Ruhe und Inspiration zu finden. Dazu gehört neben der ruhigen Lage auch ein bequemer Lesesessel, daneben ein kleiner Tisch für den Tee oder ein Glas Wein. In Ergänzung zur eigentlichen Beleuchtung schaffen Kerzen oder gar ein Kamin gerade an kalten, ungemütlichen Tagen eine wohlige Atmosphäre.

One thought on “Tipps zur Einrichtung Ihrer Bibliothek & Bücherwand

  • 25. November 2015 at 11:43
    Permalink

    Es gibt nichts schöneres, als in ein Wohnzimmer mit einer großen Bücherwand zu kommen. Ich probiere das zu Hause ja auch immer mit der schönen Ordnung nach Autoren.. Aber nach einem halben Jahr ist die meist perdu.. Schön ist es trotzdem :)

    Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *