360° modernes Design im Lotsenturm Usedom

In unserer Reihe ‚Exklusive Wohnkonzepte‘ ermöglichen wir Ihnen den Blick hinter sonst verschlossene Türen, zeigen Ihnen außergewöhnliche Wohnräume, deren Gestaltung nicht nur viel Know-how und Handwerkskunst, sondern auch Kreativität benötigt. Lassen Sie sich inspirieren von einzigartigen Wohnkonzepten, die Sie begeistern werden. Unser heutiger Artikel nimmt Sie mit in den Norden, genauer gesagt an die Ostsee.

Ansicht Lotsenturm Usedom

Idyllische Lage mit fantastischem Ausblick

Schiff ahoi

Auf Usedom entdeckten wir diesen ausgedienten Leuchtturm – Pardon, Lotsenturm. In den 30er und 40er Jahren war dies der Arbeitsplatz der Seelotsen, die Schiffe unter der Karniner Eisenbahn-Hubbrücke hindurch leiteten. Nach Abbau der Brücke, wurde der Turm in dieser Funktion nicht mehr gebraucht – doch zum Glück wurde der Turm, der zu einem Wahrzeichen Karnins wurde, nicht abgerissen. Heute verbirgt sich hier ein exklusives Design-Hotel. Hier können Gäste den verführerischen Blick auf die weite See genießen und hinter den 50 cm dicken Wänden den Alltag weit hinter sich lassen.

Leuchtturm Usedom Schlafzimmer und Treppenhaus

Nie war der Weg ins Schlafzimmer imposanter

Design und Wohnkomfort trotz runder Wände und kleiner Räume

Die Schwierigkeit beim Einrichten der Turmzimmer ist bereits von außen ersichtlich: die Wände sind stark gekrümmt, die Räume klein und müssen zudem noch Platz für eine Treppe bieten. Eine Einrichtung mit Standardmöbeln kann diesem einzigartigen Ambiente nicht gerecht werden. Maßmöbel passen sich der Umgebung an und lassen den Charme für sich sprechen.

Um nicht vom Wesentlichen abzulenken, ist die Einrichtung reduziert, bietet aber allen Komfort, den sich ein Gast wünschen kann, wenn auch ohne Küche, dafür mit Mini-Bar und Frühstücksservice. Ein runder Whirlpool aus Holz lädt im unteren Bereich des Turmes zum Entspannen ein und schafft eine wohlige Atmosphäre. In der nächsten Etage befindet sich das Schlafzimmer. Ein rundes Bett inmitten des Raumes, darüber eine im Design reduzierte Lampe, die die Höhe des Raumes betont.

Panorama-Aussicht stilvoll genießen

Im oberen Bereich des Lotsenturms befindet sich der Wohnbereich. Hier bietet die 360° Verglasung einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee und die Insel Usedom. Eine abgerundete Designer-Couch greift den Schnitt des Raumes geschickt auf und unterstreicht so den einzigartigen Charakter der Location. Ein Sideboard verdeckt den Blick auf die Treppe und schließt den Raum optisch – hier fühlt man sich rundum wohl!

Wohnbereich im Lotsenturm Usedom mit Panorama-Ausblick

Wohnbereich mit atemberaubender Aussicht ,Fotografie: Ivo Götz

Bildquelle: lotsenturm-usedom.de

4 thoughts on “360° modernes Design im Lotsenturm Usedom

  • Pingback: Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da…

  • 16. November 2015 at 12:09
    Permalink

    Wow, das ist tatsächlich mal etwas aussergewöhnlich.. Habe ich richtig verstanden, dass der Turm mehr als Ferienwohnung denn als Hotel fungiert? Dann ist es natürlich schade, dass es keine Küche gibt. Der runde Schlafraum mit dem Bett ist natürlich toll. Ich finde das organische von Treppe und den frei hängenden Lampen sehr schön. Und die Aussicht von ganz oben ist die fehlende Küche wahrscheinlich auch wert…

    Reply
  • 25. November 2015 at 11:39
    Permalink

    Einmal in einem Leuchtturm wohnen! Wie Otto.. Dafür verzichte ich gerne auf die Küche :)

    Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *